Skip to main content

Dockem Card Case für iPhone 6 & 6S aus Kunstleder – extra dünn

(4 / 5 bei 32 Stimmen)

28,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2024 15:59
Material
Smartphone-Modell

Das Smartphone stellt mittlerweile den Alltagsbegleiter Nummer eins dar, denn nicht nur kommunikativ, sondern auch medial betrachtet haben die kleinen Supertelefone so einiges zu bieten. Leider sind jedoch auch die hochwertigsten Smartphones, wie etwa die diversen iPhones aus dem Hause Apple, keineswegs vor Schäden gefeilt: Durch die Nanotechnologien und empfindlichen Kontakte im Innenleben ist das Smartphone grundsätzlich recht anfällig für Sturz- und Wasserschäden. Und aufgrund der hochauflösenden sowie farbenreichen, allerdings auch sensiblen Displays können bereits kleinste Berührungen mit Fremdkörpern verheerende Auswirkungen haben: Bildschirmbruch und Gehäusekratzer machen auch unter iPhones die Klassiker an Gründen für Reparaturanfragen aus. Dennoch lässt sich das sensible Meisterstück aus Apfelhausen gezielt schützen: Mit einer Schutzfolie beziehungsweise einer Schutztasche wird dem iPhone die nötige Widerstandsfähigkeit einverleibt.

Handyschutz mit Kartentrick

Auch das Dockem Card Case ist als ein solcher Handyschutz zu bezeichnen, wobei sich dieser jedoch durch einen zentralen Vorteil auszeichnet: Durch zwei integrierte Kartenschächte wird das iPhone spürbar funktionalisiert, denn in den Fächern finden Notizen, Scheckkarten und Ausweise im Handumdrehen Unterschlupf!

Installation in Sekundenschnelle

Das Dockem Card Case gibt es in verschiedenen Ausführungen beziehungsweise für verschiedene Modelle zu haben: Sowohl das „normale“ iPhone 6 als auch dessen Spezialeditionen alias iPhone 6 Plus, iPhone 6S und iPhone 6S Plus, können mit der passenden Ausführung ausgestattet werden. Dies gelingt mit wenigen Handgriffen, denn die Dockem Card Case schmiegt sich passgenau an den Rahmen des Gehäuses an, ohne dass dabei zusätzliche Verschlüsse oder Beschläge zu betätigen sind. Das Handy liegt dann quasi in der Schale und wird durch den minimalen Druck der Seitenverkleidung in ihr gehalten. An den Seiten befindet sich übrigens noch eine minimale Umrahmung, sodass das Smartphone auch wirklich nicht aus der Hülle rutschen kann.

Kleiner Schutz ganz groß

Um dem iPhone den nötigen Schutz einzuverleiben, kann die Dockem Card Case Tasche mit einer nahezu kompletten Abdeckung der Handyhinterseite dienen. Lediglich eine Aussparung für die Kamera ist vorhanden, ansonsten schützt die Verkleidung das gesamte Gehäuse. So ist das iPhone auf der Hinterseite komplett immun gegenüber Gebrauchsspuren und Kratzern! Einen kleinen Kritikpunkt muss sich die Tasche folglich für den Umstand, dass die Front, sprich das Display, völlig frei bleibt, gefallen lassen. Dieses gilt schließlich als eine der empfindlichsten Stellen des Handys! Immerhin: Durch den „Semi-Beschlag“ ist das iPhone immer unmittelbar nutzbar, denn im Gegensatz zu den zahlreichen Flip-Cases und Smart-Cover muss bei dem Dockem Card Case eben kein zusätzlicher Aufsatz umgeschlagen werden.

Der Trick mit den Karten

Leicht zu installieren und auch noch schützend ist das Dockem Card Case allemal, keine Frage. Doch auch rein optisch kann diese Tasche überzeugen, denn das Kunstleder wirkt tatsächlich wie echtes Leder und fühlt sich auch noch genauso wie solches an! So kommt auch ein hoher Luxusfaktor mit der Verkleidung daher! Den ganz großen Clou liefern jedoch die zwei Kartenfächer: Hier lassen sich problemlos Karten und Notizzettel unterbringen, die weder zu straff, noch zu locker in den Einbuchtungen gehalten sind. So hat der Nutzer stets wichtige Dokumente griffbereit. Wer also eine ansehnliche, hochwertige und auch noch nützliche Handytasche sucht, darf hier beherzt zugreifen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


28,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2024 15:59